Instituto Cervantes
 
Connect with us
Facebook AIL Madrid Twitter AIL Madrid Blog AIL Madrid Youtube - AIL Madrid Google+ AIL Madrid Pinterest AIL Madrid Flickr AIL Madrid Linkedin AIL Madrid

Spanish Language School, Melden Sie sich jetzt, AGB

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie sich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie sich für eine Anmeldung entscheiden.

1. KURSE

1.1 Die Kurse werden direkt mit AIL Madrid abgeschlossen. Die Schule garantiert keine spezifischen Lehrer, Unterrichtsräume oder Zeitpläne und behält sich das Recht vor, die von ihr für notwendig erachteten Planungsänderungen vorzunehmen, einschließlich den Unterricht von einer Schule auf die andere zu verlegen (zwischen den Schulen in Calle Núñez de Balboa 17 und in Calle O'Donnell 27 oder anderen geeigneten zentralen Standorten in Madrid).
1.2 Intensivkurse können während der laufenden Woche nicht verlegt werden.
1.3 Einzelunterricht und Abendkurse können nur verschoben werden, wenn dies der Verwaltungsabteilung mindestens 24 Stunden (einen Werktag) vor Beginn des Kurses, schriftlich (Email) mitgeteilt wird. Sollte diese Mitteilung später eintreffen, kann der Unterricht nicht mehr nachgeholt werden.
1.4 Alle Stundenpläne sind ohne Gewähr. Intensivkurse haben Morgens- und Nachmittagszeiten. AIL Madrid teilt Studenten auf der Grundlage des getesteten Niveaus ein.
1.5 Im Falle einer Fehlberechnung des Online- Gebührenrechners, wird AIL Madrid innerhalb von 2 Tagen den angebotenen Preis überprüfen und bestätigen.
1.6 Die Schule ist an Feiertagen geschlossen. Alle Unterrichtseinheiten und Aktivitäten werden nachgeholt, entweder vor oder nach den Feiertagen.
1.7 Spanischkurse werden direkt mit AIL Madrid abgeschlossen. Die Schule garantiert keinen spezifischen Lehrer, Klassenräume oder Zeitpläne und behält sich das Recht vor, notwendige Änderungen vorzunehmen.
1.8 Falls Ihre Spanischkenntnisse nicht für den von Ihnen gewählten Kurs geeignet sind, behält sich AIL Madrid das Recht vor, Sie in einen anderen Kurs zu versetzen, welcher besser an Ihre sprachlichen Fähigkeiten angepasst ist.
1.9 Sollten Sie über einen Agenten auf AIL Madrid aufmerksam geworden sein, gelten die von diesem aufgestellten Geschäftsbedingungen ausschließlich für Sie; AIL Madrid behält sich nach wie vor das Recht vor die eigenen Bedingungen geltend zu machen.
1.10 Reisekosten, Verpflegung, Prüfungsgebühren, sowie Eintrittspreise, welche von einem Dritten gestellt werden (Museen etc.) sind nicht im Kurspreis inbegriffen.
1.11 Im Ausnahmefall, dass sich nur ein einziger Schüler für einen bestimmten Kurs eingeschrieben hat, wird die Anzahl der Klassen auf 40% der veröffentlichten Anzahl reduziert. Bei 2 Schülern pro Kurs, beschränkt sich die Anzahl auf 80%.

2. UNTERKUNFT

2.1 Die Unterkunft in einer spanischen Gastfamilie, in einem Studentenwohnheim oder in einer Wohngemeinschaft ist ab einem Tag vor Kursbeginn reserviert. Diese Reservierung endet wiederrum einen Tag nach Abschluss des Kurses. Falls Sie es wünschen einige Tage vor Kursbeginn anzureisen, oder aber Ihren Aufenthalt um einige Tage zu verlängern, werden wir selbstverständlich unser Bestmögliches tun, um eine angenehme Unterkunft in einer unserer Wohnungen, oder aber in einem Hotel für Sie zu finden.
2.2 Die Unterkunft ist gebucht vom Sonntag bevor Anfang des Kurses bis am Samstag nach dem letzten Unterrichtstag. Bitte beachten Sie, dass die erste Woche aus 6 Nächten besteht, alle folgenden aus 7
2.3 Auf Grund der beschränkten Verfügbarkeit kann ein privates Badezimmer in einer Wohngemeinschaft vor der Ankunft nicht garantiert werden. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass AIL Madrid ein privates Badezimmer nicht anbieten kann, wir die Preisdifferenz zurückerstattet.
2.4 Die Check-In Zeiten sind zwischen 12:30 Uhr und 23:00 Uhr, die Ankunft nach 23:00 Uhr ist nicht möglich. Falls der Schüler nicht vor 23:00 Uhr bei der Unterkunft ankommen kann (z.B. auf Grund der geplanten Flugankunftszeit, einer unvorhergesehenen Flugverspätung und/oder Annulierung des Fluges), muss er die Unterkunft dieser Nacht selbst arrangieren.
2.5 Dem Studenten werden alle, von ihm beschädigten Gegenstände, in Rechnung gestellt. Ob diese Beschädigung vorsätzlich oder unabsichtlich verursacht wurde, ist hierbei irrelevant. Sollte es zu einem Schaden kommen, welcher von niemandem speziell herbeigeführt wurde, werden die Kosten unter den Bewohnern aufgeteilt.
2.6 Im Falle eines schwerwiegenden disziplinarischen Verstoßes, wird der betreffende Bewohner unverzüglich dazu aufgefordert, die von AIL Madrid gestellte Unterkunft zu verlassen. In diesem Falle wird diesem darüber hinaus das Recht auf jegliche Rückzahlung entzogen.
2.7 Sollte sich der Student dazu entscheiden, einen der bereits reservierten Kurse oder Programme abzuändern oder zu verschieben, ist es unter keinen Umständen möglich von einer Reservierung der Unterkunft zurückzutreten. 
2.8 AIL Madrid behält sich das Recht vor, die Unterkunft eines jeden Studenten zu jeder Zeit zu ändern.
2.9 Eine Kaution von 60€ ist bei Aufenthalt in einer Wohngemeinschaft sowie in einer Gastfamilie erforderlich und eine Kaution von 400 € ist erforderlich, wenn Sie im Studentenwohnheim bleiben. Diese ist an Ihrem ersten Tag an der Schule fällig und muss mit der Kreditkarte bezahlt werden. Nachdem Sie die Schlüssel an AIL Madrid zurückgegeben haben und Ihr Zimmer in einem guten Zustand* vorgefunden wurde, wird die Kaution nach Ihrer Abreise an Ihre Kreditkarte zurückerstattet. Bitte beachten Sie, dass Ihre Kaution teilweise oder ganz einbehalten wird, falls:

•    Das Schlafzimmer nicht in einem sauberen und ordentlichen Zustand verlassen wurde
•    Der Student Geräuschstörungen verursacht hat
•    Der Student die Möbel oder einen Teil der Anlangen der Wohnung beschädigt hat

*Die Kaution wird Ihnen innerhalb von weniger als einer Woche nach ihrer Abreise zurückerstattet.

2.10 Die  Kaution für eine  Unterbringung in einem Studentenwohnheim: Um ein Zimmer in einem Studentenwohnheim zu reservieren ist eine Kaution erforderlich, welche dem Preis einer Monatsmiete entspricht. Diese sollte zum Zeitpunkt der Reservierung bezahlt werden. Ab dem Tage der Ankunft in AIL Madrid, wird die bisher gezahlte Kaution zudem als Garantie betrachtet. Diese wird allerdings innerhalb von weniger als einer Woche nach Ihrer Abreise zurückerstattet.
2.11 Bei einer Anmeldung, welche erst eine Woche vor Beginn des Kurses eingereicht wird, kann AIL Madrid nicht garantieren, dass die gewünschte und beantrage Unterkunft noch verfügbar ist.

3. STUDENTENVISUM

3.1 Das Einladungsschreiben (zertifizierte Anmeldung) kann NUR durch die Sprachschule ausgestellt werden, wenn eine Anzahlung in Höhe von 1000 € erfolgt ist oder die gesamten Kosten für den Sprachkurs und die Unterkunft eingegangen sind (abhängig vom Herkunftsland des Schülers).
3.2 Solbald AIL die Anzahlung bekommen hat, wird das Einladungsschreiben an den Schüler per E-Mail oder Post ausgesandt. Falls der Schüler eine Sendung durch einen Kurier wünscht (zum Beispiel DHL), so müssen diese Kosten im Voraus beglichen werden.

4. VERSICHERUNG

4.1 Medizin: Bürger der Europäischen Union sind durch die staatliche Krankenkasse gegen Unfall und Krankheit versichert. Vor der Reise sollten Sie die europäische Krankenversichertenkarte (EHIC) bei Ihrer örtlichen Krankenkasse beantragen. Studenten, welche nicht aus einem der EU zugehörigen Land stammen, sollten eine internationale Krankenversicherung beantragen, welche in Spanien gültig ist.
4.2 Persönliche Haftpflichtversicherung:  AIL Madrid rät allen Studenten zu einer angemessen Haftpflichtversicherung (um sich im Falle eines Anspruchs gegen Sie, angemessen verteidigen zu können), welche nötig ist, um in einer spanischen Gastfamilie oder einer Wohngemeinschaft unterzukommen.
4.3 Allgemeine Haftpflicht: AIL Madrid hat eine Unfall- und Haftpflichtversicherung, welche mögliche Störungen und kleinere Unfälle, welche in der Schule auftreten können, abdeckt.
4.4 Privateigentum: Es wird keine Haftung von AIL Madrid bei Verlust oder Beschädigung von Eigentum, entweder in AIL Madrid oder einer der Unterkünfte, übernommen.

5. DATENSCHUTZ

In Übereinstimmung mit dem Spanischen Gesetz 15/1999, vom 13. Dezember, welches den Schutz persönlicher Daten betrifft, möchte AIL Madrid Ihnen mitteilen, dass Ihre persönlichen Daten, innerhalb dieser allgemeinen Bedingungen, in einer Datenbank (für deren Haftung und Verantwortung die Academia Internacional de Lenguas Madrid, SL verantwortlich ist) gespeichert werden. Dies dient ausschließlich dem gewerblichen und operativen Zwecke des Unternehmens. Indem Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, geben Sie Ihre Zustimmung zu der oben beschriebenen Behandlung und der Verwendung zu genannten Zwecken. Sie haben zu jeder Zeit das Recht auf eine Auskunft unsererseits über Zugriff, Richtigstellung und Stornierung dieser Informationen innerhalb der festgelegten Bedingungen der herrschenden Gesetzgebung. Diese Auskunft erhalten Sie indem Sie sich schriftlich an folgende Adresse wenden:  Calle Núñez de Balboa 17, 2ºD, 28001 Madrid – Spanien.

6. ZULASSUNG ODER AUSSCHLUSS

6.1 AIL Madrid behält sich das Recht vor, die Reservierung des Studenten zu stornieren, sollte am Tag der Ankunft weder von Seitens des Studenten noch von einer möglicherweise beteiligten Agentur eine Zahlung für Kurs, Unterkunft oder andere vertraglich festgehaltene Dienstleistungen, erfolgt sein.
6.2 Im Falle eines schwerwiegenden disziplinarischen Verstoßes, wiederholtem unangemessenen Verhaltens oder einer Verletzung der spanischen Gesetzgebung, wird der Student umgehend der Schule sowie der Unterkunft, worüber bereits im Voraus eine vertragliche Vereinbarung mit AIL Madrid getroffen wurde, verwiesen. Darüber hinaus wird ihm das Recht auf jegliche Rückerstattung verweigert.
6.3 Im Falle, dass Schäden von Dritten verursacht wurden, werden die entstehenden Unkosten dem jeweiligen Studenten von AIL Madrid in Rechnung gestellt. Dieser hat im Nachhinein keinerlei Anspruch auf eine Rückzahlung.

7.  ÄNDERUNGEN UND KURZFRISTIGE BUCHUNGEN

7.1 €75 werden für Verwaltungskosten, im Falle einer Änderung Ihrer bereits bestätigten Reservierung, entweder vor oder nach Ihrer Ankunft, berechnet.
7.2 Für die Bestätigung einer Reservierung, welche nicht mindestens 2 Wochen vor der Ankunft vorgenommen wurde,  muss der gesamte Rechnungsbetrag in voller Höhe am Tage der Anmeldung beglichen werden.

8. STORNIERUNGEN

8.1 Stornierungen bevor Ankunft des Schülers werden nur per E-Mail akzeptiert. Telefonische Stornierungen werden grundsätzlich nicht angenommen.
8.2 Für Stornierungen, die mehr als 2 Wochen (15 Tage oder mehr) vor Kursbeginn eingereicht werden, können 100 € der Anzahlungsgebühr zurückerstattet werden.
8.3 Für Stornierungen, die in den letzten zwei Wochen (14 Tage oder weniger) bevor Ankunft des Schülers eingereicht werden, wird die gesamte Einzahlung einbehalten.
8.4 In keinem der Fälle wird Geld für den Kurs/Unterkunft zurückerstattet, wenn der Kurs begonnen wurde oder die Unterkunft schon bezogen wurde.
8.5 Für diejenigen, die ihr Visumeinladungsschreiben erhalten haben, aber der Visumantrag abgelehnt wurde, beträgt die Stornierungsgebühr 200€. Die Erstattung erfolgt, sobald ein offizieles Schreiben vom Konsulat vorliegt, welches bestätigt, dass das Visum abgelehnt wurde. Das Dokument muss den Namen des Studenten, Passnummer und die Art des beantragten Visums beinhalten (signiert und gestempelt).
8.6 Unter keinen Umständen können Erstattungen für Schüler erfolgen, die ein Kursanmeldungsschreiben beantragt haben und ihnen ausgestellt wurde, welches dazu dient, ein Visum oder Visumverlängerungen zu beantragen.
8.7 In Fall einer Stornierung, werden die von AIL Madrid angegebenen Preise angewandt. Wenn der Schüler zum Beispiel einen Rabatt aufgrund der Kurslänge erhalten hat, so geht dieser durch die Storierung verloren.

9. RÜCKTRITTSVERSICHERUNG

9.1 Eine Rücktrittsversicherung kann erworben werden. Der Preis für diese beträgt 5% der Gesamtsumme der Rechnung für das gesamte Programm und muss in vollem Umfang am Tage der Reservierung erstattet werden, um als gültig angesehen zu werden.
9.2 Die Rücktrittsversicherung deckt die Kosten der Kurse und der Unterkunft und ist ab dem Tage des Erwerbs bis zum Ende des Kurses gültig. Die Rücktrittsversicherung beinhaltet NICHT die zu Anfang bezahlte Anmeldegebühr oder andere bisher genutzte Dienstleistungen, sowie weder die Kosten für die Rücktrittsversicherung an sich.
9.3 Die Rücktrittsversicherung ist persönlich und nicht übertragbar und ist in folgenden Fällen anwendbar: Arbeit, Prüfung, nachgewiesene Krankheit von einem spanischen Arzt vor Ort nach Ankunft in Spanien oder bei einer nachgewiesenen Krankheit im Heimatland vor Antritt der Reise, Schwangerschaft und Wehrdienst. 
9.4 Die Rückerstattung erfolgt innerhalb von 15 Tagen nach Erhalt der dokumentierten Stornierung und wird mittels Banküberweisung an das Bankkonto des betreffenden Studenten oder auf das Konto, von welchem aus die ursprüngliche Zahlung getätigt wurde, überwiesen (ein anderes Konto oder eine andere Person wird als ungültig angesehen).
9.5 Ein nicht erhaltenes Visum, ist kein gültiger Grund für das Inkrafttreten der Rücktrittsversicherung.

10. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

10.1 Eine Anzahlung ist erforderlich, um die Reservierung eines Kurses abzuschließen. Der Restbetrag muss am ersten Tag des Kurses beglichen werden. Ohne den Erhalt der Zahlung in voller Höhe ist AIL Madrid dazu berechtigt, das reservierte Programm zu stornieren. Der betreffende Student hat in diesem Falle keinerlei Recht auf eine Rückzahlung. Bitte achten Sie darauf, dass auf allen Dokumenten bezüglich einer Zahlung per Banküberweisung, Ihr voller Name sowie der Schriftzug “AIL Madrid” erkennbar abgebildet sein muss. 
10.2 Weitere Einzelheiten über Zahlungsmethoden und Details über Bankgebühren sowie über Ergänzungen bei vorgenommen Kartentransaktionen finden Sie unter AIL Madrid Zahlungsmethoden.
10.3 Persönliche Schecks können nicht akzeptiert werden. Bankschecks werden nur dann als gültig angesehen, wenn der Empfang mindestens 80 Tage vor der Ankunft und mit einer Zusatzgebühr von 30€ eintrifft.
 10.4 AIL Madrid ist weder verantwortlich für mögliche Druckfehler noch für jegliche Publikationen bezüglich AIL Madrid von seitens Dritter.

11. URHEBERRECHT

AIL Madrid behält sich das Recht vor, jegliche graphischen und audiovisuellen Materialen die während des Aufenthaltes in der Sprachschule entstanden sind (sowohl in der Schule als auch während der organisierten Aktivitäten) als Promotionsmaterial zu nutzen (Fotografien, Audioaufnahmen, Videos, Websites, Flyer, Soziale Medien, etc.), sofern der Student sich bei Ankunft in der Schule nicht verweigert.

12. VERTRAG

Alle Buchungen oder Zahlungen bestätigen die Akzeptanz dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

13. URLAUBSTAGE

In AIL Madrid verpasst du trotz Feiertage keine einzige Unterrichtsstunde. Wir sind die einzige Spanisch Sprachschule in Madrid, die alle Unterrichtseinheiten und kulturelle Aktivitäten nachholt, unabhängig vom Kurs, der Dauer deines Kurses und der Anzahl der nationalen Feiertage zu jeder Jahreszeit.Eine Rückerstattung findet nicht statt, falls der Schüler nicht zu den Nachholstunden kommen kann. Bitte erkundige dich hier über Feiertage in Madrid.

14. PREISNACHLASS UND GUTSCHRIFT

14.1 Die Einschreibegebühr ist ab dem Tage der Zahlung für die erste Reservierung ein Jahr gültig. Mit anderen Worten, ist die Einschreibung für jeden Kurs innerhalb eines Jahres aufgrund der bereits bezahlten Einschreibegebühr möglich.
14.2 Preisnachlasse können nicht gehäuft werden und sind alle für einen begrenzten Zeitraum angelegt. Darüber hinaus sind diese lediglich für den eingeschriebenen Studenten gültig und es ist nicht möglich, diese in irgendeiner Verbindung miteinander zu nutzen. Preisnachlasse, welche erst nach der bereits getätigten Anmeldung verfügbar werden, sind nicht gültig.
14.3 Gutschriften sind nur bis zu 12 Monate gültig (ab dem Starttermin). Nach Ablauf dieser Frist, verliert der Student das Recht auf diese.

15. RÜCKZAHLUNGEN

15.1 Siehe Punkte 8 und 9 (Stornierungen).
15.2 Eine Rückzahlung, kann jeweils nur an den Studenten getätigt werden, welcher den Kurs gebucht hat. Rückerstattungen werden nie an andere Personen als den Studenten oder den Tutor, der die Zahlung für die Reservierung getätigt hat, überwiesen.

16. PREISNACHLASS

16.1. Rabatt für Freunde und Familienmitglieder: Um einen Rabatt von 10% von AIL Madrid verrechnet zu bekommen, muss die Anzahl der teilnehmenden Person zwei oder mehr betragen. Diese Personen müssen sich zum gleichen Zeitpunkt anmelden und einen Sprachkurs zur selben Zeit absolvieren. Beim Ausfüllen der Anmelden muss darauf geachtet werden, die Namen der Studenten auf dem Anmeldeformular zu vermerken oder während des Anmeldeprozesses AIL Madrid mitzuteilen. Zum Zeitpunkt der endgültigen Anmeldung wird AIL Madrid automatisch 10% Rabatt verrechnen. Der Rabatt für Freunde und Familienmitglieder ist gültig für jede Kurslänge, ist jedoch nicht verlängerbar. Im Falle die im Vorhinein genannten Regeln werden nicht eingehalten, wird AIL Madrid keinen Rabatt erstatten und eine Rechnung ab Ankunftstag veranlassen.
16.2. Rabattangebote: Um Gültigkeit zu besitzen, müssen die jeweiligen Rabattwünsche AIL Madrid zum Zeitpunkt der Anmeldung oder Reservierung mitgeteilt werden.

17. SONSTIGES

17.1 AIL Madrid übernimmt keinerlei Verantwortung für Vorfälle von höherer Gewalt (im Gesetz bestimmt) oder für Studentenaktionen.
17.2 AIL Madrid behält sich das Recht vor, auch Studenten unter 17 Jahren aufzunehmen.


Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Preise
Spanisch zum Sondertarif
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Kurse
Welches ist ihr bester Kurs?
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Unterkunft
Unterkunftsmöglichkeiten