Instituto Cervantes
 
Connect with us
Facebook AIL Madrid Twitter AIL Madrid Blog AIL Madrid Youtube - AIL Madrid Google+ AIL Madrid Pinterest AIL Madrid Flickr AIL Madrid Linkedin AIL Madrid

 

Öffentliche Verkehrsmittel: Metro-/Busnetz in Madrid

Wie kann ich mich in Madrid fortbewegen?

 
Gran Vía Metro
Entdecke Madrid mit der Metro!
In einer Großstadt anzukommen kann sehr überwältigend sein. Zum Glück hat Madrid ein sehr gut ausgebautes Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln, die es einem sehr leicht machen, sich in der Stadt fortzubewegen.

Darüber möchte ich gern mehr erfahren!

Madrids Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln gilt als eines der modernsten Europas: Es ist finanziell erschwinglich, umweltfreundlich, effizient und einfach zu benutzen. Das Metronetz (12 Linien mit über 200 Stationen) wird durch das Busnetz (Zurzeit 194 Linien), ein S-Bahn-Netz “Cercanias“ (10 Linien) und ein kürzlich errichtetes Straßenbahnnetz (3 Linien) ergänzt.

Wie kann ich es also benutzen?

Das Netz ist in verschiedene Zonen unterteilt, die sich auf Kreise aus dem Stadtzentrum auf die Vororte ausbreiten. Die Zone A ist am zentralsten
public transport system madrid
Die Metro ist sehr leicht zu benutzen!
gelegen und wird durch die Zonen B1, B2, B3, C1, C2, E1 und E2 umgeben. Der Fahrpreis erhöht sich, wenn man die Zone A verlässt. Mit Hilfe der Metrokarte, die die einzelnen Zonen abbildet, wissen Sie immer, welches Ticket benötigt wird.

Die meisten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Zone A, so dass Sie diese Zone also kaum verlassen werden müssen, es sei denn, Sie planen einen Ausflug in die Berge oder möchten die Städte Alcala de Hernares oder Arranjuez besuchen. AIL Madrid und Ihre Unterkunft, sollten wir diese für Sie buchen, befinden sich immer in Zone A.

Wo bekomme ich einen Metroplan?

Metropläne können Sie bei AIL Madrid oder in den Metrostationen bekommen. Nehmen Sie sich einen Plan und entdecken Sie die Stadt!

Das hört sich alles sehr gut an, aber was ist mit der Sommerhitze?

Buying a metro pass
Die Metro ist ganz leicht zu benutzen!
Haben Sie keine Angst! Alle Verkehrsmittel sind klimatisiert und Besucher sagen immer wieder, wie geräumig die Metro ist, speziell im Vergleich zu London und Madrid.

FAQS

1. Wie viel kostet ein Metroticket?

Wir empfehlen Ihnen, eine der folgenden drei Optionen auszuwählen:
  • Einzelfahrt: Eine Fahrt kostet zwischen 1.50€ und 2€, abhängig von der Entfernung
  • 10 Fahrten-Ticket: Für 12.20€ können Sie 10 Mal innerhalb der Zone A fahren.
  • Monatsticket: Ein Monatsticket für die Zone A (Metro + Bus) kostet 54.60€. Wenn Sie jünger als 26 sind, bezahlen Sie nur 20€. Für alle diejenigen, die mehr als 65 Jahre alt sind, wird ein Ticket für 12.30€ angeboten.
Wie lange Sie in Madrid bleiben und wie oft Sie es planen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen, ist ausschlaggebend für die Ticketwahl. 

*Preise im Jahr 2016.

2. Wie ist der Metrofahrplan?

Müssen Sie sehr früh aufstehen oder kommen Sie erst spät nach Hause? Kein Problem! Die Metro fährt von 6 Uhr morgens bis 2 Uhr nachts. In der Hauptverkehrszeit fährt die Metro alle 3 Minuten (7-9Uhr und 18-20Uhr). Sie können den Metro-Fahrplan vor Ihrer Fahrt nachschauen und auch die beste und kürzeste Metroverbindung für Ihre Rute finden.

3. Wie bekomme ich ein Monatsticket?

Wenn Sie ein Monatsticket kaufen möchten, benötigen Sie die folgenden Dokumente gescannt (Online-Kauf) und ausgedruckt (für Tabakläden und Verkaufsstellen der Metro Madrid:
Madrid Public Transport
Ein Monatsticket spart viel Geld

  • Original und Kopie des Personalausweises, Reisepasses oder Wohnerlaubnis
  • Ein kürzlich genommenes Foto von Ihnen, in Farbe und Pass-Größe
  • Wenn Sie den Kauf in einem Tabakladen vornehmen, so müssen Sie das Formular dort auch ausfüllen
AIL Madrid empfiehlt Ihnen, den Kauf des Monatstickets im Internet vorzunehmen, da der Buchungsprozess sehr einfach ist und Sie ihn von zuhause aus durchführen können. Sie müssen einfach nur die folgenden Schritte unternehmen:
  1. Konsultieren Sie die Internetseite tarjetatransportepublico.es
  2. Wählen Sie die Karte, die Sie brauchen und klicken Sie auf “Aceptar”. Die Optionen sind folgende: Unter 26 Jahren Zone A,B oder C, Standard Zone A,B oder C und über 65 Jahren.
  3. Tippen Sie Ihre Ausweis- oder Passnummer ein. Sobald Sie auf “Aceptar“ geklickt haben, können Sie entweder einen Termin beim der Hauptmetroverkaufsstelle beantragen ("Pedir cita previa")  oder es online beantragen ("Iniciar solicitud online").
  4. metro pass
    Ein Monatsticket spart viel Zeit

  5. Sollten Sie sich für die online Variante entscheiden, so müssen Sie das Formular mit Ihren persönlichen Daten ausfüllen. Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihre korrekte E-Mail Adresse und Telefonnummer angeben, so dass die Metro Madrid Sie auch kontaktieren kann. Bevor Sie zum nächsten Schritt über gehen, müssen Sie auf "Primera solicitud primera tarjeta" klicken.
  6. Nun müssen Sie alle benötigten Dokumente hochladen (Kopie Ihres Personalausweises, Foto). Sollten Sie über eine Behinderung verfügen, so können Sie das Zertifikat hochladen um gegebenenfalls einen Rabatt zu bekommen.
  7. Sobald alle Dokumente hochgeladen sind, sollten Sie noch einmal überprüfen, ob alle Informationen auch korrekt sind. Klicken Sie dann auf die Box: "El firmante de esta solicitud declara". Tippen Sie den Prüfcode ein und beginnen Sie mit der Zahlung.
  8. Die  Zahlung beinhaltet den Preis des monatlichen Metro-/Bustickets und 4€ für die neue Metro-/Bus Karte.

4. Gibt es noch etwas Wichtiges zu wissen?

 Touristentickets gibt es für eine Woche oder weniger und es kann auch ein Jahresticket erworben werden, auf welches Sie einen noch größeren Rabatt bekommen. AIL Madrid gibt Ihnen gern weitere Information und hilft dabei, das optimale Ticket zu finden. Kontaktieren Sie einfach unsere Studentenbetreuung (Student Care Team).

Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Preise
Spanisch zum Sondertarif
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Kurse
Welches ist ihr bester Kurs?
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Unterkunft
Unterkunftsmöglichkeiten