Instituto Cervantes
 
Connect with us
Facebook AIL Madrid Twitter AIL Madrid Blog AIL Madrid Youtube - AIL Madrid Google+ AIL Madrid Pinterest AIL Madrid Flickr AIL Madrid Linkedin AIL Madrid

Madrid Urlaub Fiestas Spanischkurs Zeugnis

 

Feiertage in Madrid

¡In Madrid gibt es viel zu erleben!

Zu jeder Zeit des Jahres ist es sehr schwierig sich in Madrid zu langweilen, da jährlich zahlreiche Feste stattfinden. Allerdings ist es oft schwierig zu entscheiden, was man machen möchte. Aus diesem Grund haben wir für unsere Studenten eine Liste mit den wichtigsten Festen zusammengestellt:

Fiestas, Spanisch Feiertagen Semana Santa Madrid Spanien

Die populärsten Feiertage finden in den Monaten zwischen April und Oktober statt. Im Allgemeinen kann man sagen, dass die Feiertage Dos de Mayo, San Isidro, La Paloma y La Almudena die wichtigsten Tage im Jahr sind. An eben diesen sind alle Banken, Geschäfte und Museen geschlossen. Darüber hinaus gibt es aber auch viele Feiertage in der Region Madrids, welche keinen Effekt auf die Öffnungszeiten der Banken oder Geschäfte der Stadt haben.  
  •  In der Osterwoche (“Semana Santa”) im April gibt es zahlreiche Prozessionen bei welchen die Teilnehmer in traditionelle Kostüme gekleidet sind und die Jungfrau  Maria transportieren. Jedoch lässt sich die Semana Santa in Madrid nicht mit der in Andalusien vergleichen, welche sehr viel aufwendiger gestaltet ist.
  • Der 2. Mai (”Dos de Mayo”) ist historisch gesehen ein sehr wichtiger Tag für Madrid, da an diesem die „Comunidad de Madrid“ gefeiert wird. Diese Feier findet im Stadtviertel Malasaña statt.  Es wird in Erinnerung an die Rebellion,
    Spanischen Feiertagen San Isidro Madrid Spanien

    während des Unabhängigkeitskrieges an der Puerta del Sol gegen die Franzosen gefeiert, welche zur Niederlage dieser führte. An diesem Tag gibt es unter Anderem viele Konzerte, Tanzaufführungen und Sportevents.
  •  Am 15. Mai findet ein ebenfalls sehr wichtiges Fest statt: Das Fest zu Ehren des  "San Isidro". Dieser ist der Schutzpatron Madrids und somit ist dieser Tag einer der berühmtesten der Stadt. Im Laufe des Festivals findet zudem der berühmte “Feria Taurina” Stierkampf auf dem „Plaza de las Ventas“ statt.
  •  Der 13. Juni ist der Tag des heiligen "San Antonio de la Florida". Das Fest findet im Stadtviertel Moncloa statt. Nach der Überlieferung muss man die Hand in den dortigen Brunnen tauchen und die Anzahl der Münzen, die man danach in der Hand hält, gibt die Anzahl der Partner wieder, die man im Laufe des Lebens haben wird.
  •  Am 23. und 24. Juni wird das Fest zu Ehren San Juan im Retiro Park gefeiert. In der Nacht auf den 23. Juni findet ein beeindruckendes Feuerwerk statt, um den längsten Tag des Jahres zu feiern.
    Spanische Feiertage; Fiestas, San Juan Festival in Spanien


  • Der erste Sonntag im Juli ist der Tag der "Nuestra Señora de las Victorias". Die meisten Festivitäten finden an diesem Tag im Stadtviertel „Tetúan“ statt, wo unter anderem viele Konzerte veranstaltet werden.
  •  Vom 9. bis 16. Juli findet das Fest “Virgen del Carmen” im Chamberí Viertel statt. Entlang des Canals Isabel II findet man eine Vielzahl an Veranstaltungen und musikalischen Darbietungen. Vom 9. bis zum 17. Juli finde das Fest im Bezirk „Carabanchel Bajo“ und von 8. bis 17. Juli im Stadtteil „Vallecas“ statt.
  • Am 25. Juli findet das ”Festival de Santiago” im Stadtviertel „Carabanchel Bajo“ statt.  
  •  Im Juli beginnt "El Festival de Verano en La Villa", welches bis September andauert. Hierbei werden verschiedene Veranstaltungen rund um Kino, Theater und Konzerte angeboten, welche an verschiedenen Orten, meistens draußen, stattfinden.
    Spanischen Feiertagen San Lorenzo Festival Madrid Spanien

  • Der August ist ein Monat der Festivitäten in vielen verschieden Stadtvierteln Madrids. Vom 6. Bis 15. August finden in den Stadtteilen “La Latina, Lavapiés und las Vistillas” Feste zu Ehren von “San Lorenzo, San Cayetano und Virgen de la Paloma”, statt. Die Männer sind in sogenannte "chulapos" (die traditionelle Tracht), gekleidet und die Frauen tragen elegante, traditionell bestickte Schals und  tanzen "Die Chotis". Diese traditionellen Tänze kannst du in jedem einzelnen der drei Bezirke bestaunen. Mitte August werden die Feste ins historische Zentrum Madrids verlegt, wo man die Straßen daher stets voll von tanzenden und feiernden Menschen vorfindet.
  • Vom 24. Bis 29. September finden die “Fiestas de Otoño” im Stadtviertel Chamartín statt.  
  • Am 12. Oktober wird das Stadtviertel Salamanca zum Schauplatz der Feier zur Ehrung von “Nuestra Señora del Pilar”. Dieser Tag ist der Nationalfeiertag Spaniens und wird mit vielen militärischen Prozessionen gefeiert.
  • Am 9. November findet die Feier zur Ehrung der “Virgen de la Almudena” statt, welche die Schutzpatronin der Stadt ist. Ihr Abbild wurde in der Wand eines arabischen Turms in der " Puerta de la Vega" gefunden, wo es seit der christlichen Ära versteckt gehalten worden ist.
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Preise
Spanisch zum Sondertarif
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Kurse
Welches ist ihr bester Kurs?
Lesen Sie mehr
Lesen Sie mehr
Unterkunft
Unterkunftsmöglichkeiten