Vorbereitungsprogramm für Studierende

Vorbereitungsprogramm für Studierende Auf einen Blick

UNTERRICHTSEINHEITEN PRO WOCHE

20 Gruppenunterricht

AKTIVITÄTEN NACH DEM UNTERRICHT

Im Kurspreis sind 5 spannende und interessante Aktivitäten pro Woche enthalten. Entdecke die tollsten Museen und schönsten Ecken Madrids; Montag - Freitag von 17.10 bis 18.50 (meistens).

GRUPPENGRÖSSE

An einem Kurs nehmen durchschnittlich 6 Schüler und Schülerinnen teil, die Höchstanzahl beträgt 8. Die AIL zählt somit zu den Schulen mit den kleinsten, persönlichsten Gruppen.

Course duration

24 - 56 Wochen

KURSZEITEN

Montag - Freitag

Vormittag / Nachmittag

Class duration

50 Minuten

Niveaus

Wir bieten Kurse für jedes Niveau: von Anfänger/innen (A1) bis zu Spanischprofis (C2). Alle Kurse entsprechen dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

Preise

Das klassische Programm

6300€ pro Kurs

Das schnelle Programm

6000€ pro Kurs

Das Parallelprogramm (für alle die bereits über das B1-Niveau verfügen)

3600€ pro Kurs

Nur Spanisch

3600€ pro Kurs

Nur Zugang

2800€ 8 Monate p>2500€ 5 Monate

Vorbereitungsprogramm für Studierende: a teacher’s view

Vorbereitungsprogramm für Studierende: a teacher’s view

Hallo!

Ich bin Susana, die Leiterin des Sprachprogramms an der AIL Madrid. Ich heiße dich herzlich willkommen zum Vorbereitungsprogramm für Studierende. Wolltest du schon immer an einer spanischen Universität studieren oder träumst du davon, dein Kind an eine der besten Universitäten der Welt zu schicken? Fürchtest du, dich im System nicht zurechtzufinden, oder dich mit Studierendenvisa und Aufnahmeprüfungen nicht auszukennen, oder sprichst du kein Spanisch? Wir haben die Lösung! Das Team der AIL Madrid unterstützt dich sehr gerne bei den Vorbereitungen für deinen Aufenthalt, so dass deiner Reise bald nichts mehr im Weg steht.

Unser Angebot

Unser äußerst selektives Vorbereitungsprogramm für Studierende zielt darauf ab, dich beim Aufnahmeverfahren für das Studium an einer spanischen Universität zu unterstützen. Wenn du in das Programm aufgenommen wirst, erhältst du von uns Hilfestellung in allen administrativen Angelegenheiten und wirst auf die bevorstehenden Prüfungen vorbereitet. Du nimmst an einem Spanisch-Intensivkurs teil, wirst auf die Aufnahmeprüfung vorbereitet, erhältst ein Studierendenvisum und wirst laufend beraten.

Ablauf

Die AIL Madrid ist eine erstklassige Sprachschule und bietet viele verschiedene Kurse für Schüler/innen aller Sprachniveaus an. Wir arbeiten mit einer der besten Einrichtungen Madrids auf dem Gebiet der Vorbereitung auf das Universitätsstudium zusammen. So können wir sicherstellen, dass du bei deinen Aufnahmeprüfungen an der Universität die bestmöglichen Ergebnisse erzielst. Wenn du die Aufnahmekriterien unseres Programms erfüllst, kannst du aus vier verschiedenen Kursprogrammen dasjenige auswählen, das bei der Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfungen am besten deinen Bedürfnissen entspricht:

  • Das klassische Programm (14 Monate):Bei dieser Variante wirst du Schritt für Schritt durch den Ablauf geleitet. Das Programm beginnt mit einem 6-monatigen Spanisch-Intensivkurs an der AIL Madrid. Nachdem du das erforderliche B1-Niveau erreicht hast, beginnt der 8-monatige Kurs an unserer Partnereinrichtung. Dort wirst du auf die jeweiligen Prüfungen vorbereitet, die für die Aufnahme an einer spanischen Universität erforderlich sind.
  • Das schnelle Programm (11 Monate): Diese Variante ist für diejenigen, die das Programm so schnell wie möglich absolvieren möchten. Wie beim klassischen Programm beginnst du mit einem 6-monatigen Spanischkurs an der AIL Madrid. Der anschließende Kurs an unserer Partnereinrichtung ist jedoch auf 5 Monate gekürzt, da der Unterricht auch nachmittags stattfindet.
  • Das Parallelprogramm (8 Monate): Diese Variante ist für alle, die bereits über das B1-Niveau verfügen. Du beginnst direkt mit dem Vorbereitungskurs an unserer Partnereinrichtung und kannst zusätzlich in Wochenend- oder Abendkursen an der AIL Madrid dein Spanisch perfektionieren.
  • Nur Spanisch (6 Monate): Für diejenigen, die alle Aufnahmekriterien erfüllen, jedoch ein B2-Niveau in Spanisch benötigen. Dieses Programm besteht aus einem 6-monatigen Intensivkurs an der AIL Madrid sowie Unterstützung bei allen erforderlichen Angelegenheiten.

Du kannst zusätzlich auch Einzelunterricht an der AIL Madrid nehmen, um deine Lernfortschritte zu intensivieren. Im Einzelunterricht wird auf deine Schwächen oder besonderen Interessen ganz individuell eingegangen.

Wir sind uns darüber bewusst, dass es für dich ein großer Schritt ist, deine Ausbildung in einem fremden Land zu absolvieren. Wir werden unser Bestes tun, um dich dabei zu unterstützen. Wir sind deine Ansprechpartner/innen und kümmern uns darum, dass der gesamte Ablauf für dich so unkompliziert wie möglich wird. Wir können dir genau sagen, welche Prüfungen du für dein gewünschtes Studienfach absolvieren musst. Bei der Anmeldung zu den Prüfungen musst du ein Formular beifügen, auf dem du die Universitäten deiner Wahl angibst. Abhängig von deinen Prüfungsergebnissen wirst du dann der am besten geeigneten Universität zugeteilt. Und siehe da! Dann bist auch du ein/e Student/in an einer spanischen Universität!

Unterkunft in Madrid

Du kannst aus mehreren Unterkunftsmöglichkeiten auswählen (link to accommodation page). Die meisten unserer Studierenden entscheiden sich für eine unserer sorgfältig ausgewählten Gastfamilien (wird für rasche Verbesserung der Sprachkenntnisse empfohlen), für ein Studierendenwohnheim oder Gemeinschaftswohnungen. Nochmals, wir oder deine Gastfamilie werden alles für dich veranlassen, damit du dich in einer absolut sicheren, lernfreundlichen Umgebung befinden wirst.

Die nächsten Schritte

Um unnötige Kommunikation mit den verschiedenen Ämtern zu vermeiden , haben wir den gesamten Ablauf in vier einfache Schritte unterteilt. Zunächst ist es erforderlich, dass du dich mit uns in Verbindung setzt, damit wir dich über alle Schritte informieren können.

  1. Abschluss des Auswahlverfahrens: Du benötigst ein gültiges Abiturzeugnis, um in unser Programm aufgenommen zu werden. Sobald du in Madrid bist, helfen wir dir, dein Zeugnis zu übersetzen, so dass es dem spanischen Schulsystem entspricht. Außerdem solltest du eine Begeisterung für die spanische Sprache mitbringen.
  2. Ansuchen um ein Studierendenvisum (nur für Nicht-EU/Schengen-Staaten erforderlich): Wir haben uns schon so oft mit den verschiedenen Formularen auseinandergesetzt, sodass wir mittlerweile echte Experten darin sind. Die Anleitungen im Internet sind leider nicht vollständig und führen oft zu Missverständnissen und Fehlern. Aber wir haben den Dreh heraus. Wir führen dich Schritt für Schritt durch den Ablauf. Dein Visum gilt für ein Jahr. Vor Ort in Madrid kann es für die Dauer deines Studiums problemlos verlängert werden.
  3. Auswahl der Prüfungen: Wir suchen den optimalen Vorbereitungskurs für dich aus. Welche Prüfungen du machen musst, hängt von deinem gewählten Studienfach und deiner bisherigen Ausbildung ab. Ein Beispiel: Wenn du Medizin studieren möchtest, musst du Prüfungen in Biologie, Chemie usw. absolvieren. Bezüglich der Kurse werden wir dich individuell beraten, um dein gewünschtes Studienfach belegen zu können. Wenn du Fragen zur Auswahl des richtigen Programms hast, helfen wir dir gerne weiter!
  4. Reise nach Madrid! AIL Madrid bietet Abholung vom Flughafen (wenn du oder dein Kind ohne Begleitung reist) sowie eine Reihe von Unterkunftsmöglichkeiten an, die dir zur Auswahl stehen. Madrid ist mit dem Flugzeug und mit der Bahn sehr gut zu erreichen. Besuchen von deiner Familie oder Besuchen in deiner Heimat steht also nichts im Wege. Ein neuer Lebensabschnitt kann beginnen!


Warum in Spanien studieren?

Wenn du noch unentschlossen bist, ob du zum Studium nach Spanien kommen und dazu unser Vorbereitungsprogramm nutzen sollst, findest du hier einige wirklich gute Gründe, warum du das Abenteuer wagen solltest:

  • Zugang zu den besten Universitäten der Welt, die unter anderem modernste Studienprogramme für Medizin anbieten.
  • Du erweiterst deine Chancen auf einen erfolgreichen Berufseinstieg nach dem Studium, da du die weltweit am zweithäufigsten gesprochene Sprache sprichst. Arbeitskräfte mit Spanischkenntnissen sind nicht nur in Spanien, sondern auch in Südamerika und den USA sowie natürlich in Unternehmen mit spanischsprachigen Kunden sehr gefragt.
  • Höhere Punktezahl für bessere Universitäten: Wenn du in deinem Heimatland bereits die Aufnahmeprüfung zum Studium geschafft hast und deine Punkte verbessern möchtest, um einen Platz an einer besseren Universität zu bekommen, bist du bei diesem Programm genau richtig. Wage einen Neuanfang und lerne dabei eine neue Sprache! Die Anzahl an Prüfungen, die du machen musst, kann von deinen derzeitigen Punkten abhängen. Wir geben dir gerne genauere Auskünfte.
  • Visum: Die Einreise in ein westeuropäisches Land kann sich als schwierig erweisen; als Student/in einzureisen, ist jedoch meist eine der einfachsten Möglichkeiten.
  • Preise: Angesichts der Dauer und der Qualität des Programms ist unser Preis-/Leistungsverhältnis unschlagbar!
  • Du bekommst die Chance, in einer der aufregendsten Städte Europas zu leben und dein Studium zu absolvieren. Du wirst nicht nur deine akademische Laufbahn vorantreiben, sondern auch persönliches Wachstum erfahren. Deinkulturelles Bewusstsein wie auch dein allgemeiner Horizont als Mensch werden sich weiten und du wirst Erfahrungen sammeln, die dich formen und prägen werden. Lass dich auf dieses Abenteuer ein – du wirst es nicht bereuen.