Spanisch für den Beruf

Spanisch für den Beruf Auf einen Blick

GRUPPENGRÖSSE

1

Course duration

Flexibel

KURSZEITEN

Montag - Samstag

Vormittag / Nachmittag

Class duration

50 minuten

Niveaus

Für die Teilnahme an einem Spanischkurs für den Beruf empfehlen wir ein B1-Niveau. Schüler/innen mit einem niedrigeren Niveau legen wir reguläre Vollzeitkurse nahe.

Preise

Einzelunterricht

1 - 9 Unterrichtseinheiten

35€ pro Unterrichtseinheiten In der Schule

44€ pro Unterrichtseinheiten außerhalb von AIL Madrid (Metro Zone A

10+ Unterrichtseinheiten

30€ pro Unterrichtseinheiten In der Schule

39€ pro Unterrichtseinheiten außerhalb von AIL Madrid (Metro Zone A

2 Schüler/innen pro Kleingruppee

1 - 9 Unterrichtseinheiten

40€ pro Unterrichtseinheiten In der Schule

49€ ppro Unterrichtseinheiten außerhalb von AIL Madrid (Metro Zone A

10+ Unterrichtseinheiten

35€ pro Unterrichtseinheiten In der Schule

44€ pro Unterrichtseinheiten außerhalb von AIL Madrid (Metro Zone A

3 Schüler/innen pro Kleingruppe

1 - 9 Unterrichtseinheiten

45€ pro Unterrichtseinheiten In der Schule

54€ pro Unterrichtseinheiten außerhalb von AIL Madrid (Metro Zone A

10+ Unterrichtseinheiten

40€ pro Unterrichtseinheiten In der Schule

49€ pro Unterrichtseinheiten außerhalb von AIL Madrid (Metro Zone A

Spanisch für den Beruf: aus der Sicht eines Lehrers

Spanisch für den Beruf: aus der Sicht eines Lehrers

Hallo!

Ich heiße Nacho, bin seit etwa fünf Jahren Spanischlehrer und unterrichte an der AIL Madrid den Kurs „Spanisch für den Beruf“, den ich euch hier genauer vorstellen möchte.

In unseren Kursen geht es darum, die Schüler und Schülerinnen zu befähigen, sich im Berufsleben auch auf Spanisch zurechtzufinden. Es ist toll mitzuerleben, wie meine Schüler/innen lernen, sich auf selbstbewusste Art elegant auszudrücken – eine Fähigkeit, die vor allem im beruflichen Umfeld unbedingt erforderlich ist. Die Kurse werden entweder in den Unternehmen selbst, bei dir zuhause oder bei uns an der AIL Madrid abgehalten. Wir legen besonderen Wert darauf, für den jeweiligen Fachbereich bzw. die jeweilige Berufsgruppe ein maßgeschneidertes Kurskonzept zu entwickeln. Der Schwerpunkt dieser Kurse liegt ganz klar auf der Erarbeitung praktischer Fähigkeiten, wie sie in der internationalen Geschäftswelt benötigt werden; dabei ist es auch wichtig spanische Begrifflichkeiten und Konzepte zu verstehen. Bei Unternehmen, die unsere Kurse in Anspruch nehmen möchten, führen wir vorab eine umfassende Bedarfsanalyse durch, und bilden dann einzelne Gruppe. Aber auch Einzelpersonen bieten wir Kursprogramme an: Gesprächsführung, Präsentations- und Verhandlungsgeschick sowie der schriftlicher Ausdruck sollen im Kurs verbessert werden. Zu unseren Schülern und Schülerinnen zählen in erster Linie Führungskräfte aus Madrid; Personen, die in einem internationalen Umfeld tätig sind und mit spanischsprachigen Ländern zu tun haben, oder auch jüngere Menschen, die sich auf ihre berufliche Zukunft vorbereiten. Studierende von wirtschaftlichen Fächern können auch die renommierten Prüfungen der Wirtschaftskammer Madrid ablegen.